Eleven Eintracht Braunschweig Skimarathon Team
Eleven Eintracht Braunschweig Skimarathon Team

Saisonrückblick

Saison 2017/2018

Das Team kann auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken mit Gesamtsiegen und Podestplatzierungen bei der Tour de Ramsau, dem Lemming Loppet und dem König Ludwig Lauf! Wir bedanken uns bei unseren Partnern und Sponsoren für die Unterstützung und erfolgreiche Zusammenarbeit und freuen uns schon jetzt auf die neue Saison.

 

Mehr erfahren

Saison 2016/2017

Der Mannschaftstitel des Vorjahres im xc-ski.de Skimarathon Cup konnte erfolgreich verteidigt werden und es wurden zahlreiche Podiums- und Top-10-Platzierungen erreicht!

 

Mehr erfahren

Saison 2015/2016

Das Team gewinnt den xc-ski.de Skimarathon Cup und wird damit Deutscher Skimarathonmeister! Außerdem können bei Teilnahmen an verschiedensten Rennen im ganzen mitteleuropäischen Raum sehr gute Einzelergebnisse erzielt werden.

 

Mehr erfahren

Saison 2014/2015

Das Team kann auf eine sehr erfolgreiche erste Saison mit zahlreichen Podiums- und Top-Ten-Platzierungen bei nationalen und internationalen Skimarathons zurückblicken. Höhepunkt war der Gewinn des Rucksacklaufs im Schwarzwald über 100 und 60 km.

 

Mehr erfahren

Saison 2017/2018

 

In der Saison 2017/2018 konnten einmal mehr die Erwartungen erfüllt werden. Eine geschlossen starke Teamleistung zeigte sich beispielsweise gleich zu Beginn bei der Tour de Ramsau in Österreich, bei der Daniel Debertin und Fabian Hartig die Teamwertung gewinnen und jeweils die Einzelplatzierungen 1 und 4 belegen konnten. Ein weiteres Highlight stellte der König Ludwig Lauf dar, bei dem ebenfalls alle Teammitglieder ihr hohes Niveau im Rahmen der deutschen Marathonelite unter Beweis stellten. Fabian Hartig, Daniel Debertin und Helena Rejzkova liefen aufs Podest auf der kurzen Skating bzw. Klassik Strecke, während sich Fabian Mayer zusammen mit Martin Rejzek gewohnt stark und endschnell auf der langen Skating Strecke präsentierte. Bei der Teilnahme am Vasaloppet sprangen ebenfalls sehr achtbare Ergebnisse heraus. Vor allem Tobias Hartig konnte sein großes Talent als Schiebespezialist bestätigen und einen herausragenden 278. Platz einfahren. Zum Saisonabschluss errang Dirk Debertin zudem noch die deutsche Vizemeisterschaft in seiner Altersklasse über die lange Strecke.

Platz Name Wettkampf
1 Daniel Debertin Tour de Ramsau Gesamtwertung
4 Fabian Hartig Tour de Ramsau Gesamtwertung
1 Daniel Debertin Lemming Loppet 26 km FT
2 Dirk Debertin Lemming Loppet 14 km FT
3 Fabian Mayer Lemming Loppet 14 km FT
5 Helena Rejzkova Ski-Trail Tannheim 36 km FT
1 Daniel Debertin König Ludwig Lauf 21 km FT
2 Helena Rejzkova König Ludwig Lauf 21 km FT
3 Fabian Hartig König Ludwig Lauf 21 km FT
2 Fabian Hartig König Ludwig Lauf 21 km CT
1 Daniel Debertin Rucksacklauf 50 km CT
6 Martin Rejzek Krkonošská 70 km FT
2 Dirk Debertin Deutsche Seniorenmeisterschaften 30 km CT
u.v.m.
Zielsprint beim König Ludwig Lauf 2018 mit Martin Rejzek (3004) und Fabian Mayer (3155)

Saison 2016/2017

 

Größter Erfolg des Teams in der Saison 2016/2017 war der erneute Gewinn der xc-ski.de Skimarathon Cup Teamwertung, sodass sich das Team ...

Deutscher Skimarathon Meister 2016/2017

... nennen darf. Darüberhinaus konnten weitere DM-Erfolge und ausgezeichnete Einzelplatzierungen bei zahlreichen renommierten Volksläufen eingefahren werden:

Platz Name Wettkampf
1 Daniel Debertin Deutsche Skimarathonmeisterschaften
3 Fabian Hartig Deutsche Skimarathonmeisterschaften
1 Dirk Debertin Deutsche Seniorenmeisterschaften 30 km FT
2 Dirk Debertin Deutsche Seniorenmeisterschaften 10 km CT
2 Helena Rejzkova Lemming Loppet 10 km FT
3 Daniel Debertin Lemming Loppet 20 km FT
4 Daniel Debertin König Ludwig Lauf 38 km FT
13 Martin Rejzek Koasalauf 50 km FT
u.v.m.
Siegerehrung xc-ski.de Skimarathon Cup Teamwertung im Rahmen des Skadi Loppets 2017

Saison 2015/2016

 

Die Saison 2015/2016 war geprägt vom Gewinn der xc-ski.de Skimarathon Cup Teamwertung bestehend aus Kammlauf und Skadi Loppet, sodass sich das Team ...

Deutscher Skimarathon Meister 2015/2016

... nennen darf. Darüberhinaus konnten insgesamt drei Podestplatzierungen und zahlreiche Top-10-Ergebnisse erreicht werden. Die Marathonläufer absolvierten in Summe eine Vielzahl an World- und Euroloppet Rennen, darunter die VISMA Ski Classics Events Jizerská 50, Vasaloppet und Birkebeinerrennet sowie nationale und internationale Skimarathons (u.a. Kammlauf, Ski-Trail Tannheim, Saalfelden Skimarathon, Koasalauf, Ganghoferlauf, Skadi Loppet, Karlslauf, Bedřichovský Night Light Marathon, Skarverennet, Norwegische Meisterschaften). Das Team kann somit zufrieden auf eine lange und schöne Saison zurückblicken und mit Vorfreude in die neue Vorbereitung starten. 

Die erfolgreichen Einzelplatzierungen im Detail:

Platz Name Wettkampf
1 Helena Rejzkova Bedřichovský Night Light Marathon 15 km FT
1 Helena Rejzkova Karlslauf 30 km FT
3 Dirk Debertin Jizerská 50 (gekürzt für Amateure) 16 km CT
4 Fabian Hartig Jizerská 50 (gekürzt für Amateure) 16 km CT
7 Fabian Hartig Ganghoferlauf 20 km FT
10 Martin Rejzek Ski-Trail Tannheim 60 km FT
u.v.m.

Saison 2014/2015

 

In der Saison 2014/2015 stach vor allem der Gewinn des Rucksacklaufs durch Dirk Debertin auf der langen Strecke heraus. Er konnte den mit 100 km und 2300 Höhenmetern als einen der härtesten Skimarathons der Welt geltenden Lauf im Schwarzwald in 6:50 h souverän als Schnellster bewältigen. Über die kurze Distanz von 60 km war zudem Daniel Debertin erfolgreich. Außerdem konnten Podiumsplatzierungen beim König Ludwig Lauf, Rennsteig Skilauf und dem Ski-Trail in Tannheim erzielt und viele große internationale Volksläufe, wie z.B. La Sgambeda, Dolomitenlauf, Jizerská 50, Vasaloppet, Birkebeinerrennet, Bieg Piastów, Karlslauf und Koasalauf von allen Teammitgliedern bestritten werden.

Die erfolgreichen Einzelplatzierungen im Detail:

Platz Name Wettkampf
1 Dirk Debertin Rucksacklauf 100 km CT
1 Daniel Debertin Rucksacklauf 60 km CT
2 Daniel Debertin König Ludwig Lauf 23 km FT
2 Daniel Debertin Rennsteig Skilauf 15 km FT
3 Daniel Debertin Ski-Trail Tannheim 20 km FT
4 Dirk Debertin Rennsteig Skilauf 15 km FT
6 Martin Rejzek Karlslauf 30 km FT
8 Martin Rejzek Koasalauf 50 km FT
u.v.m.

Unsere Partner:

Aktuelle Besucheranzahl

unserer Homepage:

Druckversion Druckversion | Sitemap
Kontakt: Martin Rejzek Tel.: 0049-531-239-60-50 e-mail: info@fewoharrachov.com